mrminiver (mrminiver) wrote,
mrminiver
mrminiver

Первый еврейский университет в России открывается уже в апреле

MOSKAU 12. Mär 2018

Erste jüdische Universität in Russland

Eine Initiative von Chabad-nahen Kreisen.

Die mit der chassidischen Chabad-Bewegung verbundene  Föderation jüdischer Gemeinden von Russland öffnet die gemäss eigenen Angaben erste jüdische Universität in Russland. Die der Yeshiva University in den USA nachgebildete Jüdische Universität von Moskau ist eine private Institution mit rund 1200 Jugendliche umfassenden Studentenkörper, dessen Gelder vorwiegend von Spendern und der Föderation stammen. Die Eröffnung ist für den kommenden Monat geplant. Zur Universität gehören Fakultäten wie Wirtschaft, Rechtswissenschaften, Humanwissenschaften und jüdische Stunden. Sie umfasst ferner zwei schon existierende Jüdische Gemeinde-Colleges. In der neuen Institution werden, wie eine der Leitung nahestehende Persönlichkeit erklärte, Studenten die Möglichkeit haben, die Tora zu befolgen, koscher zu essen, und den Schabbat und die jüdischen Feiertage zu begehen. Die meisten der 200 Studenten, die mit ihren Studien bei der Eröffnung der Institution beginnen werden, tun dies mit Hilfe eines Stipendiums, das von Spendern und der Föderation bezahlt waren ist. Viele der Studenten werden zudem in den Schlafräumen der neuen Einrichtung leben, die sich im Norden von Moskau befindet. Weitere zehntausend Studenten werden auf dem Korrespondenzweg Bildungsdienstleistungen der Universität erhalten.

Redaktion

https://www.tachles.ch/artikel/news/erste-juedische-universitaet-russland
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments